Mittwoch, 20. April 2011

Der Alte Südfriedhof in München

Während sich die Massen bei schönem Wetter die Isar entlangrollen, bevorzuge ich die Stille des Alten Südfriedhofs, der sich von der Kapuzinerstraße bis zur Pestalozzistraße erstreckt. Früher fand ich ja, das Leute, die freiwillig auf Friedhöfen rumlaufen, ein bisschen irre sein müssen. Dieser aber ist so schön, dass sich ein Besuch durchaus lohnt. Das finden auch die zahlreichen Eichhörnchen, die hier leben.












Memento Mori. Carpe Diem.

Kommentare:

  1. Ich geh auch ganz gern in den alten botanischen Garten :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja da muss ich auch mal wieder hin ... ich war da letztes Jahr im Dezember zum 1.x, im Nieselregen ist das natürlich nicht SO toll :)) daher muss ichs nochmal in der sonnigen Version erleben!

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...