Sonntag, 17. April 2011

Louis Vuitton Donna-Shirt

Ich gebe es zu, diese Idee habe ich von nem anderen Blog geklaut. Aber heutzutage heißt das ja nicht mehr klauen, sondern remixen. Und wie war das überhaupt mit Original und Kopie in den Zeiten des digitalen Bilds? Das hat sich ja auch schon Wim Wenders gefragt. Aber ich schweife ab. Hier geht es schließlich um das Louis-Vuitton-Donna-Shirt (frei nach Kanye West)! Dazu braucht ihr neben Nadel, Faden und Schere:

Ein Streifen- oder sonstiges Shirt

Und eine olle Louis-Vuitton-Tasche. Wenn ihr wie ich in München wohnt wisst ihr ja, dass die Dinger hier zuhauf rumfliegen :) Ihr solltet sie wirklich nicht mehr brauchen, denn sie wird im nächsten Schritt nämlich zerschnitten, um das Shirt anschließend mit den Einzelteilen zu verzieren.

Jetzt müsst ihr euch nur noch überlegen, wo die Leder-Patches hinsollen, ich habs bei meinem mal so geplant:
Alles klar und schön zugeschnitten? Dann nix wie festgesteckt! Beim Nähen hilft es übrigens ungemein, das Leder von der dicken Taschenpappe abzutrennen.
 Jetzt nur noch festnähen! Besonders gut, wenn ihr im Besitz einer Nähmaschine oder zumindest Ledernadel seid. Ich habe beides nicht, aber es hat trotzdem geklappt. Tada! Echte Handarbeit!

Kommentare:

  1. Sehr schick! Ziehst du das am Montag dann gleich mal an? Christel <3

    AntwortenLöschen
  2. Ahaha, coole Idee! Ich hoffe mal das war keine echte Louis Vuitton Tasche...

    AntwortenLöschen
  3. Endlich!! Bin gespannt, ob du damit geich durch die Tür kommst!!! Aber vielleicht solltest du deine treuen Leser noch darüber aufklären, ob du in München echt so dekadent geworden bist und eine ECHTE LV zerschnitten hast.... ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Höhö doch klar die gibts hier doch in der Altkleidersammlung ... Ne natürlich nicht, das wäre sonst schon ein sehr sehr teures Shirt geworden1 Morgen zieh ichs mal an :)

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...