Donnerstag, 30. Juni 2011

Die Chiemseebahn

Tucker, tucker: Die Chiemseebahn fährt den geneigten Besucher in rund zehn Minuten von Prien am Chiemsee bis hinunter zur Schiffsanlegestelle. Karten gibt's am Schalter am Bahnhof oder im Zug, wer will, kann gegen einen Euro Aufpreis auch Erste Klasse fahren.Wir haben's gemacht - die Samtsofas waren zu verlockend! Fehlt nur noch der Porzellan-Kronleuchter aus Meissner Porzelann mit Blümchen von König Ludwig II, aber er hat damals ja angeraten, alle Pläne zum Kronleuchter zu vernichten. Was ein Jammer. PS. So ähnlich stelle ich mir die K&K-Bahn vor, die mich dann nächsten Monat nach Budapest führt :)







Ein kleiner Blick in die Bahn:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...