Mittwoch, 8. Juni 2011

„Messner Mountain Museum“ im Schloss Sigmundskron

Die Heimreise rückt näher - aber nicht ohne einen Zwischenstopp auf Schloss Sigmundskron! Die beeindruckende Schlossruine war einst eine wichtige Bastion im Kampf darum, wer in Südtirol für wie lange das Sagen hat. Heute beherbergt sie das "Messner Mountain Museum". Hier geht es weniger um Reinhold Messner, der die Anlage vom Land Tirol gepachtet hat, sondern mehr um die alpine Welt, Berge und ihre Vergänglichkeit.









Die Laurin-Grotte ist auf jeden Fall einen Besuch wert! Ich steh ja eh auf Tropfsteinhöhlen und Bergwerke jeder Art. Und glitzernde Riesen-Drusen mag ich sowieso.




Schaustücke aus aller Herren Länder zeigen den Respekt der Menschen vor den Bergen als Sitz der Götter und die Kehrseite des Wandertourismus wie Müllberge am Himalaya. Besonders gefallen hat mir der Weiße Turm mit einer riesigen Gebetsmühle im Innern, die natürlich auch bewegt werden will. Räucherstäbchenduft und Statuen buddhistischer Gottheiten dürfen hier nicht fehlen. Aber auch die verschiedenen Sprüche mit Lebensweisheiten haben mir sehr gut gefallen. Außerdem "klettern" die Besucher selbst ständig hin und her, ob auf den Wehrgängen oder in den Türmen der Burg. Ein weiteres tolles Museum in Südtirol.

Mehr Infos:

MMM Firmian
Sigmundskronerstr. 53
I - 39100 Bozen
Tel. +39 0471 631264
Fax +39 0471 633884

Eintritt: 9 Euro (Stand Juni 2011)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...