Mittwoch, 20. Juli 2011

Bauhaus in Dessau

Dialog vom Melt!:
"Und, was macht ihr heut noch so?"
"Ach, wir wollten mal ins Bauhaus fahren!"
"Baumhaus? Was fürn Baumhaus?"

Tsssss, dabei ist das Melt! doch ein Festival mit Anspruch! Das zeigt sich zum Beispiel an den kostenlosen Shuttlebussen zum Bauhaus Dessau plus kostenloser Führung für Festivalbesucher (plus Vortrag von Alec Empire von Atari Teenage Riot, nachdem ich aber schon vorher im Original-Bauhaus-Vorlesungsaal fast weggepennt wäre, entschied ich mich, nicht dabei zu sein ... obwohl, sein Noise-Sound hätte mich vielleicht wieder aufgeweckt!) Daher gibts hier nur Bilder vom Bauhaus, das in den 1920ern entstand und heute trotzdem noch so modern wirkt, als wäre es gestern entstanden. Ok, bis auf die miserable Energiebilanz vielleicht.


PS: Ananassirup in den Joghurt. Kannst du dir das merken? Klar. Joghurtsirup in die Ananas.
PPS: Dieser Neuss Beuys war auch ganz toll. Oder hieß der Boys Noize?
PPPS: Plüschtierli.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...