Mittwoch, 11. Januar 2012

München Schwarz-weiß

München leuchtet. Meistens jedenfalls. Manchmal aber auch nicht. Besonders, wenn wieder ein grauer Wintermorgen bevorsteht und der Himmel nach Schnee aussieht ... Mit diesen Bildern in Schwarz-weiß möchte ich eine andere Seite von München zeigen, weitab von einer auf Hochglanz polierten Touristenidylle, teuren Shops und exklusiven Restaurants.



Usually I take nice pictures of Munich. But waking up a couple of days, weeks or months in German winter makes me feel like having a lot of Weltschmerz. I captured my feelings with these pictures in black and white, and suddenly Munich is not only a shiny city that consists of Marienplatz, Maximiliansstraße and expensive shops. I tried to capture the everyday street life ... find out after the jump if you're brave enough to see Munich from the other side :)



Bei den folgenden Bildern habe ich mal wieder etwas mit meiner Kamera experimentiert. Schwarzweiß sollten die Bilder sein, ich wollte wissen, ob ich damit einen klassischen Effekt, aber auch die Trostlosigkeit widerspiegeln kann. Inspiriert haben mich dabei die Bilder von Anselm Kiefer, der zwar hauptsächlich, aber nicht ausschließlich Natur porträtiert. Das Wechselspiel zwischen Stadt, Natur, Dingen und Menschen. Schönes, Hässliches und Verfallenes.



Before I took these pictures, I had the paintings of Anselm Kiefer in mind, and wanted to create a similar feeling. The city, nature, things, citizens. The good, the bad and the ugly.


 

Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Das ist München live! Danke für die schönen Impressionen von "meiner" Stadt!
    LG, Marie <3

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...