Samstag, 7. April 2012

Franzbrötchen im Test: Kamp's

Und weiter geht es mit meinem Zimtgebäck-Test. Als am Sendlinger Tor Kamp's eröffnet hat, habe ich mich zunächst sehr gefreut, weil ich in Hamburg dort immer mal meine Franzbrötchen gekauft habe (bis ich die beim Bäcker im Edeka entdeckt habe auf der Eppendorfer Landstraße, aber das ist eine andere Geschichte).

Das gemeine Franzbrötchen von Kamp's zeichnet sich dadurch aus, das es nicht aus Hefe-, sondern aus Blätterteig besteht. Echtes Hamburg-Feeling - oder? Leider ist es etwas flach und matsche geraten, nicht grade mein Favorit, aber wenn ich am Sendlinger Tor vorbeikomme, nehme ich halt eins mit :) Besser schmeckt mir der Zimtwuppi.



You want some Hamburg feeling in Munich? Then buy a "Franzbrötchen", some Hamburg kind of variation of a cinnamon bun, at Kamp's at Sendlinger Tor. I must admit that I prefer their "Zimtwuppis", some kind of cinnamon roll.



1 Kommentar:

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...