Mittwoch, 4. April 2012

Zimtschnecken im Test: Café Fräulein

Da es gerade auf einigen Blogs nur so von Rezepten zu Franzbrötchen oder Zimtschnecken wimmelt, ich aber leider keinen Backofen habe, um die Rezepte mal auszuprobieren, habe ich mir überlegt, sämtliches Zimtgebäck, das mir in die Finger bzw. in den Mund kommt, zu testen. Los gehts mit dem Café Fräulein!

Im Café Fräulein gibt es zwar keine Franzbrötchen, dafür aber Zimtschnecken aus der Giesinger Zimtschneckenfabrik. Geschmackliches Fazit: Lockerer Hefeteig, nicht zu süß und auch nicht klebrig. Das Café an sich ist waaaahnsinnig süß und im Stil der 50ies eingerichtet, während Vintage-Schlagermusik aus den Lautsprechern dudelt. Mittlerweile gibt es auch einen Ableger im Kaufhof im Erdgeschoss, das Original am Viktualienmarkt ist aber um einiges kuscheliger.



If in Munich, visit Café Fräulein at Viktualienmarkt, take a seat in the tiny café, order some cinnamon buns and enjoy German Schlagermusic from the 50ies.


1 Kommentar:

  1. Toll, ich liebe solche Posts. :) München-Tipps sind nämlich immer gut, weil ich ab und zu dort bin. ;)

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...