Mittwoch, 16. Mai 2012

Colloquium Bass im Art Babel

Es ist kalt in München. Die (hoffentlich!) letzten Ausläufer der Eisheiligen fallen ausgerechnet mit der Tatsache zusammen, dass mein Schirm nach Paris ausgewandert ist bzw. dort in einer Dachwohnung in einer Plastiktüte von Eric Kayser vor sich hin gammelt. Trotz des Sauwetters mache ich mich auf, Schlachthofbronx bei ihrem Colloquium Bass im Art Babel zu besuchen. nach einigen Irrungen und Wirrungen komme ich genau rechtzeitig zum Start des Diavortrags von Jakob und Bene dort an.

Ich lasse mich auf einer Bierbank unweit der in einem Vogelkäfig behaglich um sich selbst kreisenden Discokugel nieder und lausche. Mit einer gehörigen Portion Humor bringen Schlachthofbronx dem geneigten Publikum ihr "aufregendes" Tourleben nahe, das nicht ganz so aufregend ist, wie man es sich vorstellen könnte. Statt Groupies und Alkohol (was natürlich auch vereinzelt vorkommt - das mit den Groupies behaupte ich jedenfalls, erkannt zu haben ;o) gibt es größtenteils Hotelflure, obskure Hotelzimmer im Jugendherbergenstil, Flughafen-Check-Ins und Touressen sowie zermatschte Bananen in unbekannten Heißhungerfächern in Jakobs Rucksack. Eine gute Stunde erzählen die beiden - oder besser gesagt, Bene - von ihren Erlebnissen. Ob das der "Mariachi-Strich" in Mexiko ist oder der Rave in einem ehemaligen Knast: Die Tour-Erzählungen sind mit Sicherheit unterhaltender als so mancher deutscher Nachwuchskomiker - und natürlich auch viel informativer. Oder wisst ihr, wer den Bandjet von Iron Maiden fliegt oder wie das Hostel vom Sänger von Godspeed You! Black Emperor heißt?

Ok, ich weiß es auch nicht mehr, aber ich habe es immerhin schonmal gehört, sollte mich jemand danach fragen. In diesem Sinne verlasse ich meine geneigten Leser mit dem Trailer zu "The Harder They Come", der im Anschluss lief und aus dem bestimmt eines der bekanntesten Samples stammt ... Richtig: "I make hits, not the public. I tell the DJ what to play. Understand?"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...