Sonntag, 13. Mai 2012

South Pigalle à pied


Eeeendlich habe ich mal wieder Zeit, etwas zu posten! Von meinem Paris-Trip bin ich wohlbehalten zurück gekehrt, und da sowohl meine Freundin als auch ich die touristischen Attraktionen Paris' schon gut genug kennen, haben wir uns diesmal für einen alternative Stadtbesichtigung entschieden. Wobei das in einer Stadt wie Paris sehr, sehr schwer sein kann. Unser Plan: Uns auf den Spuren einer Zeit-Magazin-Reportage über South Pigalle (auch SoPi genannt) durch dieses neue Pariser In-Viertel mit dem englisch klingenden Namen zu bewegen. Dabei haben wir zwar keine Sehenswürdigkeiten, aber viele gute Restaurants gefunden - und die besten Macarons mit Caramel au beurre salée, die es wohl gibt, und zwar bei Delmontel. Hier stehen selbst die Einheimischen Schlange - unbedingt testen! Hier kommen die Bilder.

Check out the guide from Zeit Magazin >>

Finally, I'm back from my trip to Paris and have a little spare time to post my pix. It was my 3rd visit to the French capital and this time, wie tried not to focus on the city sights, but the daily life and so-called hip quarters like South Pigalle, a (former) red light district. Don't be scared, you won't find any hipsters and just one bio-supermarket so let's follow us on our tour on rue des matryrs and beyond!

(Noch) nicht renoviert / Pigalle, not so polished
graffiti van
Mini-Käsekuchen von Delmontel / cheesecake with "speculoos" biscuit
best baguette 2007 and still holding it down

Macarons mit Karamell und Salzbutter / best macarons EVER

 Enter the code and if you're lucky you'll meet Jean-Paul Gaultier
local street art


Adressen


Klamotten & Musik: Gals Rock
Macarons & Baguette: Arnaud Delmontel
Essen: Le Cul de Poule, Café Le Baron, Terra Corsa, Le Pantruche

Kommentare:

  1. Alternativ-Touren sind immer die Besten. Abseits der Touristen. ;)
    Hab gar nicht gewusst, dass du schon mehrmals da warst. Dann war mein Tipp mit den Top-Sehenswürdigkeiten wohl für die Katz'... :D

    AntwortenLöschen
  2. oh du meine güte, die macarons! am liebsten will ich sie aus dem foto rausnehmen :D. schöne bilder, bekomme ich gleich lust aufs reisen.

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...