Dienstag, 17. Juli 2012

Berlin Fashion Week: Marc Cain

Hallo liebe Leser, eigentlich wollte ich mit meinen News von der Fashion Week Berlin schneller durch sein, aber leider komme ich nicht wirklich dazu ... wie dem auch sei, für mich ist es ein schöner Weg, meine Erinnerungen an meine aufregenden vier Tage nochmal zu durchleben. Zum Beispiel mit dieser Show von Marc Cain. Im Publikum unter anderem: Uwe Ochsenknecht, "Rolfe" Scheider und Model Franziska Knuppe, die in letzter Sekunde noch reinrauschte.

Die Marke hatte sich für ihre erste Show auf der Fashion Week überhaupt das noble Hotel de Rome ausgesucht. Motto: "Magical Birds". So entstiegen die Models dann auch einem überdimensionalen Vogelkäfig. Nach der Show habe ich es mir natürlich nicht nehmen lassen, selbst darin herumzuschaukeln!

Die Kollektion bestand aus Dip-Dye-Pullis, Blumen im Mustermix, Neon trifft Neon und kleinen Vögelchen (meiner Meinung nach künstliche Tierchen), die in Käfigen herumgetragen wurden. Wenn das mal nicht die neuen It-Bags werden! :) Die coolen Kissen aus neonfarbener Spitze hätte ich am liebsten gleich eingesteckt ... bleibt nur zu hoffen, dass Marc Cain auch bald eine Home-Collection herausbringt! Viel Spaß mit den Bildern!

The first Marc Cain Show ever on a fashion week was presented at Hotel de Rome, where models stepped out of a huge bird cage. It was a very cute collection with lively colours and fake birds in little cages ... how's that for an it-bag? :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...