Donnerstag, 1. November 2012

OOTD: Viktualienmarkt

Parka, Boots: H&M
Mütze: DIY (costumized by Tami)
Pulli: Fundstück aus dem Treppenhaus
Jeans: Mango
Nagellack: OPI "Wodka & Kaviar"
Lippenstift: Artdeco

Wie die Zeit vergeht ... mittlerweile bin ich fast sechs Jahre in München. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich unbedingt hierher wollte, nachdem ich drei Monate für ein Praktikum (wie könnte es anders sein) hier gelebt hatte, wie ich die Stadt geliebt, spannend, aufregend und glitzernd gefunden hatte. Doch nach meinem Umzug kamen erste "Warum-München-Und-Nicht-Berlin"-Depressionen, die Lust aufs Fremdgehen wuchs, je mehr ich an meiner Entscheidung zweifelte. "München und ich, wir haben keine Affäre mehr, wir haben eine Beziehung - mit allen Höhen und Tiefen", kommentierte ich meinen Zustand lapidar. Wohl fühlte ich mich nicht gerade, eher wie eine ewig Suchende. Doch egal, wohin man geht, man nimmt sich selbst immer mit, nicht wahr? In einer Art Erleuchtung gab ich es irgendwann auf, mich gegen die Stadt und gegen meine Entscheidung zu wehren, sonder zu akzeptieren, was ist. Heute aber war auf wundersame Weise einer dieser Tage, in denen ich mich in meiner alltäglich gewordenen, scheinbar langweiligen neuen alten Heimt wieder wie ein Tourist fühlte. Es war wieder da, das Funkeln, das Glitzern, München leuchtete mich wieder an ... dabei sind diese Fotos entstanden.

"Oh it gets so lonely
When you're walking
And the streets are full of strangers" 

That was how I sometimes felt since nearly six years ago, I became a Munich citizen. But on days like today I still feel the magic, the light and love that has brought (and kept) me here. We asked a guy to take some pictures of us with Frauenkirche (aka Munich's famous twin towers) in the background and he said: "Smile! You are in Munich!" Well ... let's leave him thinking we're just tourists ... ;o)

Kommentare:

  1. Kann mich gut in deine Lage versetzen. Bin ja auch nur eine Zugewanderte. ;) Aber man muss immer das Beste aus seinem Leben machen. Und wenns halt kann nicht mehr geht, ist es Zeit für einen Umzug/Neuanfang. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hmm.. ich mag München irgendwie nicht so sehr :(
    Ich überlege auch gerade, ob ich nicht "auswandern" soll. Irgendwie habe ich von Frankfurt genug. Aber so ein Schritt sollte man sich gut überlegen :-/

    AntwortenLöschen
  3. Sind Ihre Haare echt? Oder tragen Sie eine Peruecke :)

    AntwortenLöschen
  4. @Anonym: LÖL du Doooofi! So ist das halt, wenn man stark behaart ist! :D

    AntwortenLöschen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...