Samstag, 14. September 2013

Auf dem Naschmarkt




Der Naschmarkt ist für Wien das, was der Viktualienmarkt für München ist: Ein Markt, auf dem man alles bekommt, was das Herz, oder besser gesagt, der Magen begehrt! Der Naschmarkt ist allerdings um einiges größer und auch eher in die Länge gestreckt als quadratisch wie sein Münchner Bruder im Geiste. Der Touri-Teil befindet sich vorne, wer sich aber brav durchkämpft und eine kleine Straße überquert, kommt in den zweiten und, sagen wir mal "hipsterigeren" Teil des Naschmarkts. Hier sind meine Tipps für Euch:
If you're in Vienna, visit Naschmarkt! It serves local and foreign specialties. Make sure not to be trapped in the first, more touristic part - check out the second one that begins after you have crossed a small street! Here, you will find these places:

Schokocompany
Am Anfang des trendigeren Abschnitts gibt es einen Stand, der neben Schokolade von Zotter auch leckeres Eis aus ebendieser Schoki verkauft. Wer Glück hat, erwischt das weiße Schoki-Eis mit Kürbiskernen. Die Eissorten wechseln regelmäßig, daher ist das ein Glücksspiel. Neben Eis und Schoki gibt es hier aber auch ziemlich coole Postkarten, von denen ich gleich ein paar gekauft habe.
Schokocompany, or "Chocolate Company", sells the best in Austrian chocolate. This means, the famous Zotter products that are from outstanding quality, and icecream ... and stylish postcards!

Neni am Naschmarkt
Ziemlich am Ende des Naschmarkts befindet sich rechts und in der Mitte ein Ableger von Neni. Hier gibts leckere Speisen aus dem Nahen Osten, sprich Falafel, Hummus, Tahini usw. Auch leckere Eissorten wie Kaffee-Kardamom und Co. kann man hier genießen. A Draum!
Want to go for a holiday in Tel Aviv? Wait no more, the city's here - this restaurant serves Israelian specialties and oustanding ice cream flavours.

Naschmarkt Deli
Nach der Schokocompany geradeaus und dann links, dann geradeaus und schon ist rechts das Deli! Hier gibt es leckere Snacks, Fingerfood undeinen Wahnsinns-Eiskaffee (s. Bild oben), den ich mir hier reingezogen habe. Damit nicht genug: Abends legt regelmäßig ein DJ auf. Dazu am besten die Website checken.
Deli does not only serve delicious coffee specialties like my ice coffee (pictured above), but also fingerfood and dj sounds - check out their website if you want to know who's spinning the decks.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...