Mittwoch, 27. November 2013

Museums-Mittwoch: Festival of Independents



Nicht nur die USA, auch München feiert die Unabhängigkeit - oder, um genauer zu sein, die Unabhängigen. Vergangenen Freitag feierte ich mit Schlachthofbronx und G.Rag & den Landlergeschwistern (und tausend weiteren Besuchern) die Eröffnung des Festival of Independents im Haus der Kunst. Es war stickig, schwitzig, schwietzerdütsch und voll, und der Sound hatte zum Leidwesen auch noch einige Aussetzer bzw. einen Kurzschluss. Dazu Gesprächsfetzen wie "Also House oder so höre ich ja echt gerne, aber das hier ...." Go hard or go home!!!) Naja. Ich sehe das Ganze jetzt einfach nicht als Konzert, sondern als künsterisches Happening! Und als solches war es ziemlich interessant.

Interessant war übrigens auch das Happening bzw. die Performance "What you see is what you get" (für alle Tech-Geeks: Hat diesmal rein gar nichts mit WYSIWIG zu tun!) vom Observatorium. Hier wurden nämlich die geschätzten Besucher von Damen und Herren mit platinblonden Sekretärinnen-Perücken observiert und die Observationen lautstark auf Schreibmaschinen gehackt. Die so entstandenen Echtzeit-Betrachtungen (ich habe eine kleine Abneigung gegen das Wort "Echtzeit", genau so wie gegen "Nachhaltigkeit") klebten als DIN A4-Zettel an den Wänden, sozusagen als kleines Souvenir, ein Stück Kunst, das man sich für zu Hause mitnehmen konnte. Darauf waren dann Sätze zu lesen wie: "Rote Mützen. Schon wieder eine rote Mütze. Rote Mützen scheinen im Trend zu sein" oder "Zahl der Bierträger steigt" sowie "Überall Damen mit blonden Haaren", auf einem anderen stand hingegen "Überall Damen mit braunen Haaren". Echtzeit liegt dann halt doch auch etwas im Auge des Betrachters ...

Das Festival of Independents geht noch bis zum 1.12.2013, und ich kann euch nur empfehlen, vorbeizuschauen! Viele interessante Aktionen und Vorträge warten auf euch. Ach ja: Der Eintritt ist frei.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Leser, ich freue mich auf Eure Kommentare! ♥ Dear readers, I'm looking forward to your comments!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...